Allgemein

Über mich

Fangen wir mal ganz von vorne an. Geboren wurde ich im Oktober 1992 in einem verschlafenen Städtchen im Saarland (so verschlafen, dass es kein eigenes Kfz-Kennzeichen mehr hat). Schon sehr früh lernte ich die Fliegerei kennen, da mein Vater sich in der Garage unter Großvaters Wirtschaft ein eigenes Flugzeug gebaut hat. Als dieses endlich fertig war, fuhr ich so oft wie es ging mit ihm auf den Flugplatz und lernte dort schon als kleines Mädchen das Fliegerleben kennen. Über die folgenden Jahre wuchs meine Begeisterung  und Interesse noch weiter. In der Grundschule rannte ich immer zum Fenster, wenn ich ein Flugzeug hörte (was meinen Lehrer des Öfteren an den Rand der Verzweiflung brachte) und schaute ihm solange nach bis es verschwand. Schon damals war es mein größter Wunsch eines Tages selbst Pilotin zu sein.
Leider musste dieser Wunsch erst einmal Wunsch bleiben, da mir leider das Geld fehlte um bereits in jungen Jahren mit dem Segelflugschein zu beginnen. Das Geld der Ferienjobs ging erst einmal für den Führerschein drauf.
Während meines Fachabiturs (Ingenieurswesen) stellte ich mir dann die große Frage, wie es  nach der Schule für mich weitergehen soll. Studieren fiel erst einmal aus, da ich zuerst eine Ausbildung machen wollte. Nur welche? Nach einigem überlegen, war klar dass ich doch sicher eine recht passable Fluggerätmechanikerin abgeben könnte. Handwerklich begabt war ich schon immer und die Begeisterung war sowieso da. Also schaute ich deutschlandweit nach Ausbildungsplätzen, da ich das Saarland gerne verlassen würde. Es wurde mir einfach zu klein und ich wollte sehen, was hinter dem Horizont liegt. Und in einer fremden Stadt neu anfangen klang doch recht reizvoll und nach einem Abenteuer. Auf diesem Weg bewarb ich mich bei Rolls-Royce in Dahlewitz für eine Ausbildung zur Fluggerätmechanikerin für Triebwerkstechnik.
Tja was soll ich sagen…irgendwie hat es geklappt und im Sommer 2013 zog ich aus dem Saarland ins große Berlin und begann diese wunderbare und sehr interessante Ausbildung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s